Der Circus „Lollipop“ zu Gast in der Kalltalschule Lammersdorf

5
(3)

Der Lions Club Monschau unterstützt dieses großartige Projekt

Endlich ist es so weit: nach 7 Jahren tritt der Circus „Lollipop“ wieder in der Kalltalschule auf, zur großen Freude von Schulleiterin Frau Arnolds und Frau Berger, Vorsitzende des Fördervereins. Die damalige Aufführung ist von Schüler*innen und Lehrerschaft so begeistert aufgenommen worden, dass der Wunsch nach einer erneuten Aufführung bestand,

Der „Circus Lollipot“ zeichnet sich dadurch aus, dass er die Kinder unabhängig von ihren Fähigkeiten und Begabungen in die Entstehung des Projekts einbezieht. Gemeinsam wird das Zelt aufgebaut, den Kindern werden zunächst Ausschnitte des Programms von Artisten präsentiert, ehe sie sich für eine Disziplin – sei es Zauberer, Seiltänzer oder Jongleur – entscheiden. Mit den Artisten wird dann gemeinsam trainiert, bis die Kinder dann in der Abschluss-Gala das Programm präsentieren. Das Klassenzimmer wird gegen ein Zirkuszelt ausgetauscht.

Kinder wie Lehrer*innen waren damals so begeistert, dass der Wunsch nach einer Wiederholung bestand. Daher war es für den Lions Club Monschau eine Selbstverständlichkeit, dieses ungewöhnliche und pädagogisch herausragende Projekt mit 1500 Euro zu unterstützen.

Auf dem Bild von li nach re Dr. Albert, Pressewart des Clubs, Schulleiterin Frau Arnolds, Frau Berger, Vorsitzende des Fördervereins und Bernd Hamacher, Vorsitzender des Lions Hilfswerk.

Bild und Text: Dr. Albert

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag dir nicht gefällt!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(53 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert