Hochwasser-Hilfe in Gemünd

5
(3)

Im Juli 2021 als größere Teile der Eifel aufgrund des Starkregens im Hochwasser untergingen, war auch das Heim der Karnevalsgesellschaft Rot Weiss Gemünd besonders stark betroffen. Wir haben als Lions Club Monschau unmittelbar mit einem Betrag von 4.000 Euro geholfen.

Nun konnten wir einen “Nachschlag” von der Lions Stiftung Deutschland erhalten. Insofern haben wir kürzlich für den Aufbau der Vereinsarbeit nochmals 15 000,- € zur Verfügung gestellt, insbesondere auch um die hervorragende Jugendarbeit des Vereins wieder zu beleben.

Jetzt bekamen wir eine erste Rückmeldung der KG:

Im Namen des ganzen Vereins sage ich danke, danke, danke. Es ist einfach unglaublich wie man Unterstützung erhält. Und ihre Summe ist der Wahnsinn. 

Grundsätzlich sind wir wieder gut aufgestellt. Viele Gruppen haben sich neu gebildet, einige Kostüme sind bereits neu genäht und in diesem Jahr haben wir auch nach drei Jahren Pause ein Prinzenpaar. Wir freuen uns auf die kommende Session. 

Das Vereinsheim ist aktuell immer noch in der Sanierung. Die Mühlen dort drehen sich sehr langsam. Wir hoffen aber, dass wir es in einem Jahr einweihen können. Bis dahin wird es auch noch dauern, um einiges an Spenden in Inventar zu investieren. Der Wiederaufbauplan ist noch in der Prüfung und dann können wir sehen, womit wir arbeiten können. 

Vielen Dank und drei mol GEMÜND Alaaf 

Freundliche Grüße ANDREAS MERTENS 

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag dir nicht gefällt!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(52 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert