100 km Spendenlauf am 14. Juli 2024

5
(2)

Foto und Text Elke Bourgeret

 „We serve“ ist das Motto  des Monschauer Lions Club unter dem er Spendengelder für soziale Projekte in der Region sammelt. Unser Präsident Niko Förster rief im Oktober des vergangenen Jahres zum „President’s Run“ auf. 

71 Kilometer lief er bei der Erstauflage, um mit jedem Schritt Gutes zu bewirken. Jeder gelaufene Kilometer wurde durch Geldspenden unterstützt, mit denen der Lions Club Monschau Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche fördert. 

Für die Neuauflage am 14.Juli 2024 hat sich Niko ein neues Ziel Gesetzt: „100 Kilometer werden es auf jeden Fall“, ist er sicher und ergänzt: „Die Frage ist nur, wieviel mehr als 100 Kilometer es werden.“

Nikolai Förster startet seinen President’s Run in diesem Jahr zur Geisterstunde um 0 Uhr. Er freut sich über jeden, der ihn laufend, wandernd oder radelnd ein Stück begleitet oder durch eine frei gewählte Spendenhöhe sein Engagement zugunsten sozialer und regionaler Hilfsprojekte unterstützt. 

Ehefrau Franziska unterstützt zusammen mit einigen Lions Frauen das Projekt,  damit Zuschauer und im Hof der Familie in den Genuss von Erbsensuppe mit Wursteinlage, leckerem Gebäck und selbst gepresstem Apfelsaft kommen

Der Spendenlauf startet am Sonntag, 14. Juli, um 0 Uhr am Wohnhaus der Familie Förster in Monschau-Rohren, Retzstraße 16. Rundenstart ist zu jeder vollen Stunde. Mitlaufende, Wandernde oder begleitende Fahrradfahrer sind ausdrücklich erwünscht. Spenden zur Unterstützung regionaler Projekte für Kinder und Jugendliche gehen direkt in die aufgestellte Spendenbox vor Ort oder auf das Konto des Lions Hilfswerk e.V.

IBAN DE 23 3905 0000 0047 2110 40 unter dem Stichwort „Spendenlauf“,

Spendenquittungen sind erhältlich per E-Mail an: bhamacher@t-online.de

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag dir nicht gefällt!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(47 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert