Philosophieunterricht..

5
(3)

…zwischen Kompetenzorientierung und philosphischer Bildung

Zum letzten Clubabend vor den Osterferien konnte unser Präsident Herrn Dr. Carsten Roeger begrüßen, der seit 2019 als Studienrat am St Michael Gymnasium in Monschau in den Fächern Physik, praktische Philosophie und Philosophie unterrichtet.

Nach seinem sehr erfolgreichem Lehramtsstudium in Physik, Philosophie und Praktische Philosophie an der Universität zu Köln hat der an der Uni Köln 2016 promoviert und war von 2017 bis 2021 Lehrbeauftragter und später Studienrat im Hochschuldienst in Köln und Mainz.

Parallel dazu sammelte er Berufserfahrungen an verschiedenen Schulen in NRW. 

Dr. Roeger zeichnete in seinem Vortrag den Widerspruch zwischen der seit einigen Jahren herrschenden Doktrin der Kompetenzvermittlung im Unterricht der allgemeinbildenden Schulen und dem Anspruch nach fachspezifischem Allgemeinwissen bzw. fachspezifischen Tätigkeiten, wie dem Philosophieren auf. ,

Bei Letzterem stellen Schülerinnen und Schülern immer wieder die Frage “Wofür brauche ich das?” Doch gibt es in jedem Fach, so auch in der Philosophie, grundlegendes Allgemeinwissen, das als Selbstzweck im Kontext einer umfassenden Bildung unserer zukünftigen mündigen Mitbürger von Bedeutung ist. Die vorherrschende Kompetenzorientierung droht dieses Allgemeinwissen zugunsten von Handlungskompetenzen zu verdrängen. 


Dr. Carsten Roeger zeigt auf wie der Spagat zwischen Kompetenzvermittlung und Wissensvermittlung gelingen kann und dazu beitragen kann unserer nächsten Generation zu helfen auf die sozialen und moralischen Fragen ihrer Zeit Antworten zu finden.

Niko Förster

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag dir nicht gefällt!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(34 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert